Suchen
BBO E-BANKING

Aktuell

Travel Cash Karte


Ab sofort können Kundinnen und Kunden ihre Swiss Bankers Travel Cash Karte auch via App «My Card» aufladen. Mit der App besteht zudem die Möglichkeit, die Travel Cash Karte über E-Banking aufzuladen. Die neue persönliche ESR-Referenznummer ist statisch – Kunden können in ihrem E-Banking zum Beispiel eine Zahlungsvorlage für wiederkehrende Zahlungen oder einen Dauerauftrag erstellen.

Voller Einsatz für Ihr Vermögen.


Gerne stellen wir Ihnen unsere neue Vermögensverwaltung vor. Rufen Sie uns an: 033 952 10 62
Vermögensverwaltung [0.52 MB]

Lombard*


Finanzielle Beratung ohne komplexe Fachbegriffe. Ich spreche Ihre Sprache und nehme mir Zeit, auch nach Schalterschluss.

Stefan Fuchs
Leiter Vertrieb

* Lombard ist die Bezeichnung für einen Kredit mit Sicherheiten in Form
der Verpfändung von Wertpapieren.

Überbauung Tracht


Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG hat im zweiten Quartal dieses Jahres das Baugesuch für die Überbauung Tracht in Brienz eingereicht. Nun wird das Bauvorhaben amtlich publiziert.

Nach Vorliegen der Baubewilligung werden wir rasch mit den Bauarbeiten beginnen. Wir hoffen, dass dies im vierten Quartal der Fall sein wird.

Mit der Fertigstellung der Überbauung Tracht ist nach einer rund eineinhalbjährigen Bauzeit zu rechnen. Geplant sind 14 Mietwohnungen im Zentrum von Brienz sowie Räumlichkeiten für eine grössere Arztpraxis, für die Spitex Oberhasli Oberer Brienzersee AG und für die Axa-Versicherungen, wofür bereits schriftliche Nutzungsvereinbarungen vorliegen.
Bericht Jungfrauzeitung, 23. August 2018

Halbjahresbericht 2018


BBO Bank Brienz Oberhasli AG wächst auch im ersten Halbjahr 2018

Die BBO erreicht im ersten Halbjahr 2018 gute Werte und entwickelt sich im Rahmen ihrer Erwartungen. Die Rahmenbedingungen bleiben unverändert anspruchsvoll, dies gilt auch für die nach wie vor tiefe Zinsumfeld.

Per 30. Juni 2018 beträgt die Bilanzsumme CHF 571,894 Mio. im Vergleich zum Jahresende ist dies eine Erhöhung um 1,0%. Die Ausleihungen nahmen um CHF 5,037 Mio. zu auf CHF 492,705 Mio. (+1,0% gegenüber dem Jahresende 2017). Die uns anvertrauten Kundengelder reduzierten sich im 1. Semester 2018 leicht und ergeben total CHF 434,308 Mio. (-0,4% gegenüber dem Jahresende 2017). Im ersten Halbjahr 2018 realisierte die Bank einen Geschäftserfolg von CHF 0,936 Mio. (-27,2% gegenüber dem Vorjahr).

Die BBO ist erfreut, dass sie die Bedingungen, die zur Teilnahme an der Pilotphase beim FINMA Projekt Kleinbankenregime berechtigt, erfüllt. Für kleine Banken mit gutem Risikoprofil wird das Prüfwesen vereinfacht: "Für kleine, sehr solide und unproblematische Institute sollen Regulierung und Aufsicht weniger komplex und weniger intensiv sein" (FINMA Direktor Mark Branson). Zunächst startet die FINMA mit ausgewählten Instituten eine Pilotphase; sie steht kleinen Banken offen, "die deutlich überdurchschnittlich mit Kapital und Liquidität ausgestattet sind und keine sonstigen besonders erhöhten Risiken aufweisen" (Medienmitteilung der FINMA vom 13.7.2018).

Für das Neubauprojekt "Tracht" erwartet die BBO noch in diesem Jahr die Baubewilligung, damit anschliessend die Bauarbeiten gestartet werden können.

Die nächste Generalversammlung findet am Samstag, 23. März 2019 in der Sporthallte in Brienz statt.
Halbjahresbericht 2018 [390 kB]
Bericht Jungfrauzeitung, 16. August 2018
BBO Bank Brienz Oberhasli AG
  ·  
+41 33 972 19 21