Suchen
BBO E-BANKING

Maestro-Karte

Einfach, bequem und sicher bezahlen


Mit Maestro können Sie weltweit in Geschäften, Restaurants und an Tankstellen bargeldlos bezahlen oder Geld an Bancomaten abheben. Über 15 Millionen Akzeptanzstellen weltweit sichern Ihnen Flexibilität und Unabhängigkeit. Die Debitkarte Maestro ist das ideale Zahlungsmittel für kleine und mittlere Beträge.

Ihre Vorteile

-
Unsere Aktionäre und Jugendkunden erhalten die Maestro-Karte kostenlos.
-
Kostenloser Bargeldbezug bei allen Bancomaten in der Schweiz!
-
In der Schweiz und weltweit bargeldlos bezahlen – Jetzt auch kontaktlos möglich.
-
Wo auch immer in der Welt Sie das Maestro Symbol sehen, können Sie Bargeld in der jeweiligen Landeswährung beziehen. Der Betrag wird zum günstigeren Devisenkurs in Schweizer Franken umgerechnet und Ihrem Konto belastet.
Ihr Maestro-PIN (persönliche Identifikations-Nummer) ist geheim und nur Ihnen bekannt. Sie können Ihren Maestro-PIN jederzeit an einem Automaten ändern.

Sicherheitstipps Maestro-Karte

Reagieren Sie nie auf Aufforderungen für persönliche Daten! Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG und die Viseca fordern Sie nie per E-Mail, Internet, Telefon, Fax oder SMS auf, persönliche Karten- oder Kontodaten bekannt zu geben!


Unterschreiben Sie Ihre Karte bei Erhalt sofort auf der Rückseite. Bewahren Sie die Karte wie Bargeld auf und lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt liegen. Zerschneiden Sie Ihre abgelaufene Karte nach Erhalt Ihrer neuen Karte in mehrere Teile.

Kartenverlust / Kartensperrung


Lassen Sie verlorene oder gestohlene Karten sofort sperren und benachrichtigen Sie uns. Ausserhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen die folgende 24-Stunden-Nummer zur Verfügung (die Sperrung ist kostenpflichtig): 044 271 22 30. Sollte Ihre Karte im Gerät blockiert sein, nehmen Sie keine Hilfe von Unbekannten an. Informieren Sie uns umgehend und lassen Sie Ihre Karte sperren. Wird Ihre Karte an einem Automaten der BBO eingezogen, melden Sie sich bitte am Schalter.

PIN-Code


Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren PIN-Code zu merken und nirgends zu notieren. Verwenden Sie nicht Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer oder Ähnliches als PIN-Code und geben Sie Ihren PIN-Code nie jemandem bekannt. Vorsicht bei übertriebener Hilfsbereitschaft von Unbekannten. Decken Sie bei der PIN-Code Eingabe immer die Tastatur mit der anderen Hand ab.

Skimming - Betrugsversuche am Bancomaten


In letzter Zeit sind in der Schweiz vermehrt Bancomat-Betrüge vorgefallen. Dabei handelt es sich um das sogenannte "Skimming", das heisst das Erschleichen von Kartendaten und PIN-Codes durch Betrüger, die zu diesem Zweck Bancomaten manipulieren.
Wie können Sie sich schützen?
-
Lassen Sie sich beim Bancomaten nicht durch unbekannte Personen stören oder ablenken.
-
Kontrollieren Sie den Bancomat vorgängig auf auffällige oder bewegliche Teile (vor allem bei der Tastatur und beim Karteneinzug).
-
Halten Sie Ausschau nach einer Mini-Kamera - sie ist bei Skimming-Attacken meistens über der Tastatur platziert.
-
Decken Sie bei der PIN-Code-Eingabe die Tastatur mit der anderen Hand ab.
-
Heben Sie wenn möglich immer am gleichen Bancomaten Geld ab, damit Sie Auffälligkeiten oder Veränderungen sofort erkennen.
-
Prüfen Sie am Ende des Monats die Kontoauszüge und Kreditkartenrechnung auf Unregelmässigkeiten.
Was tun, wenn Sie am Bancomaten Auffälligkeiten bemerken?
-
Benutzen Sie die Karte nicht.
-
Rufen Sie die BBO Bank Brienz Oberhasli AG an (Telefon 033 952 10 50)
-
Falls Sie die BBO Bank Brienz Oberhasli AG nicht erreichen, alarmieren Sie die Polizei (Telefon 117).
Was passiert, wenn die BBO Bank Brienz Oberhasli AG eine Bancomat-Manipulation feststellt?
-
Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG sperrt die betroffenen Karten sofort.
-
Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG orientiert die betroffenen Kunden sofort telefonisch oder mit einem Brief.
-
Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG bestellt sofort Ersatzkarten und einen neuen PIN-Code. Karten und PIN-Code treffen jeweils mit separater Post ca. eine Woche später bei den Kunden ein.
-
Kartensperrung bei Diebstahl oder Verlust

Geoblocking

Aus Sicherheitsgründen funktionieren die Maestro-Karten der BBO ab dem 9. Juli 2012 nur noch in der Schweiz und in Europa.

Falls Sie Ihre Karte in einer bestimmten Zeit auch ausserhalb von Europa verwenden möchten, bitten wir Sie, uns dies vor Ihrer Reise mitzuteilen, damit wir Ihre Karte für diese Zeit für Ihre Aufenthaltsorte freischalten können.

Sie können die temporäre Freischaltung ganz einfach selber im BBO E-Banking verwalten oder uns den Auftrag für die Freischaltung geben.

Gebühren Maestro-Karte

Maestro-Karte CHF


JahresgebührCHF 40.00¹
Jahresgebühr ZusatzkarteCHF 40.00¹
KartenersatzCHF 40.00
KartensperrungCHF 40.00
Bargeldbezug in der Schweizkostenlos
Bargeldlos zahlen/tankenkostenlos
Barbezug im AuslandCHF 5.00 pro Bezug
Bargeldlos zahlen/tanken im AuslandCHF 1.50 pro Karteneinsatz
¹Für Jugendkunden und Aktionärskunden kostenlos

Maestro-Karte in Fremdwährung (nur EUR möglich)


JahresgebührEUR 35.00
Jahresgebühr ZusatzkarteEUR 35.00
KartenersatzEUR 35.00
KartensperrungEUR 30.00
Bargeldbezug im In- und AuslandEUR 4.00
Bargeldlos zahlen / tanken im In- und AuslandEUR 2.00

Kreditkarte (Mastercard / Visa)

Unabhängig von Ort und Zeit: Das bewährte und weltweit akzeptierte Zahlungsmittel


Mit den Kreditkarten von Visa und Mastercard verfügen Sie in jeder Situation über ein sicheres Zahlungsmittel. Wo immer Sie sind, was immer Sie vorhaben: Zahlen Sie damit unabhängig von Ort und Zeit - egal ob im Alltag, in den Ferien oder im Internet.

Ihre Vorteile

-
Im ersten Jahr ist die Kreditkarte kostenlos (bei Jugendkunden immer kostenlos).
-
Mit den Versicherungsleistungen unserer Kreditkarte sind Sie besser abgesichert als je zuvor. Diese Mehrleistungen sind in der Jahresgebühr bereits inbegriffen.
-
Bargeldloses Zahlen im In- und Ausland, Online Zahlungen

Unser Tipp; Bestpreis-Garantie


Sie haben sich gerade einen neuen Fernseher gekauft und ihn innerhalb von 14 Tagen woanders günstiger gesehen? Wenn Sie Ihren Einkauf mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben, wird Ihnen die Preisdifferenz zurückerstattet.

Kreditkartenangebot

Was kosten Kreditkarten und welche Vorteile sind für Sie interessant? Wir zeigen Ihnen gerne auf, welche Karte Ihre Bedürfnisse optimal abdeckt. Bei uns können Sie aus folgenden Kreditkarten auswählen:

Mastercard Silber / Visa Classic


Limite pro Monat: Frei wählbar bis max. CHF 10 000.00, Standard CHF 5 000.00. Attraktives Prämienprogramm, Reise- und Flug-Unfallversicherung, Reiseannullierungskosten- und unterbruchversicherung, Garantieverlängerung, Bestpreis-Garantie, etc.

Mastercard Gold / Visa Gold


Limite pro Monat: Frei wählbar (Standard CHF 10 000.00). Attraktives Prämienprogramm, Reiseannullierung und -unterbruchversicherung, Reise- und Flug-Unfallversicherung, Bestpreis-Garantie, Gepäckversicherung, Mietwagen-Selbstbehalt, Einkaufsversicherung, Garantieverlängerung, Medizinische Reise-Assistance, etc.

PrePaid Mastercard/Visa


Aufladen und weltweit bargeldlos bezahlen, Internet-Einkäufe, kontaktlos bezahlen, attraktives Prämienprogramm, Bestpreis-Garantie.

Gold International Mastercard / Visa


Ohne Währungsrisiko weltweit bezahlen. Erhältlich in EUR und USD.

Business Card


Die Business Card ist die ideale Kreditkarte für KMU. Sie verringert den administrativen Aufwand für Spesen massgeblich und bietet jederzeit eine aktuelle Übersicht der Geschäftsausgaben.

Sicherheitstipps Kreditkarte

Reagieren Sie nie auf Aufforderungen für persönliche Daten! Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG und die Viseca fordern Sie nie per E-Mail, Internet, Telefon, Fax oder SMS auf, persönliche Karten- oder Kontodaten bekannt zu geben!


Unterschreiben Sie Ihre Karte bei Erhalt sofort auf der Rückseite. Bewahren Sie die Karte wie Bargeld auf und lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt liegen. Zerschneiden Sie Ihre abgelaufene Karte nach Erhalt Ihrer neuen Karte in mehrere Teile.

Kartenverlust / Kartensperrung


7x24h-Kartensperrung:+41 (0)58 958 83 83
Lassen Sie verlorene oder gestohlene Karten sofort sperren, und benachrichtigen Sie uns oder die Viseca. Sollte Ihre Karte im Gerät blockiert sein, nehmen Sie keine Hilfe von Unbekannten an. Informieren Sie uns umgehend und lassen Sie Ihre Karte sperren. Wird Ihre Karte an einem Automaten der BBO eingezogen, melden Sie sich bitte am Schalter.

PIN-Code


Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren PIN-Code zu merken und nirgends zu notieren. Verwenden Sie nicht Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer oder Ähnliches als PIN-Code und geben Sie Ihren PIN-Code nie jemandem bekannt. Vorsicht bei übertriebener Hilfsbereitschaft von Unbekannten. Decken Sie bei der PIN-Code Eingabe immer die Tastatur mit der anderen Hand ab.

Bezahlen im Internet


Geben Sie Ihre Kartendaten nur online ein, wenn die Verbindung mit SSL (Secure Sockets Layer) geschützt ist (https://). Ist dies nicht möglich, übermitteln Sie nur die Bestelldaten online - und die Kartendaten separat per Fax oder Telefon. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, eine Online-Bestellung zu unterlassen. Prüfen Sie bei Einkäufen immer die Geschäftsbedingungen des Vertragspartners bevor Sie Ihre Kreditkartennummer nennen oder einen Vertrag unterzeichnen. Geben Sie die Kartendaten auch nicht an einem öffentlichen Computer ein. Hier gelangen die Daten in Zwischenspeicher und könnten vom nächsten Benutzer eingesehen werden. Drucken Sie bei einem Vertragsabschluss die Homepage des Anbieters aus oder merken Sie sich die URL. Dies kann für die spätere Korrespondenz oder Kündigung eines Abonnements sehr nützlich sein.

Kontrolle


Kontrollieren Sie den Verkaufsbeleg, bevor Sie ihn unterschreiben. Sammeln Sie alle Kopien - auch die Online- Belege - zur Kontrolle der Monatsrechnungen. Unregelmässigkeiten melden Sie bitte sofort der Viseca.

Gebühren Kreditkarten

Mastercard Silber / Visa Classic *


JahresgebührCHF 100.00¹
Jahresgebühr ZusatzkarteCHF 25.00¹
ErsatzkarteCHF 20.00
Kartensperrungkostenlos
Bargeldbezüge an fremden Banken (CH)4% mind. CHF 10.00²
Bargeldbezüge im Ausland4% mind. CHF 10.00
Bargeldlos zahlen/tanken in der Schweizkostenlos
Bargeldlos zahlen/tanken im Auslandmax. 1.75% Bearbeitungsgebühr
¹im ersten Jahr kostenlos
²mit DirectDebit-Funktion kostenlos
* Jugendkunden kostenlos

Mastercard Gold / Visa Gold


JahresgebührCHF 200.00¹
Jahresgebühr ZusatzkarteCHF 50.00¹
Ersatzkartekostenlos
Kartensperrungkostenlos
Bargeldbezüge an fremden Banken (CH)4% mind. CHF 10.00²
Bargeldbezüge im Ausland4% mind. CHF 10.00
Bargeldlos zahlen/tanken in der Schweizkostenlos
Bargeldlos zahlen/tanken im Auslandmax. 1.75% Bearbeitungsgebühr

Mastercard PrePaid (CHF, EUR, USD) / Visa PrePaid (CHF) *


JahresgebührCHF 50.00¹
EUR / USD 25.00¹
Aufladegebühr1% min. CHF 5.00
EUR / USD 3.00
Zusatzkartenicht möglich
ErsatzkarteCHF 20.00
KartensperrungCHF / EUR / USD 10.00
Bargeldbezüge an fremden Banken (CH)4% mind. CHF 10.00²
Bargeldbezüge im Ausland4% mind. CHF 10.00
Bargeldlos zahlen/tanken in der Schweizkostenlos
Bargeldlos zahlen/tanken im Auslandmax. 1.75% Bearbeitungsgebühr

Gold International Mastercard / Visa (USD und EUR)


JahresgebührEUR / USD 150.00¹
Jahresgebühr ZusatzkarteEUR / USD 75.00¹
Kartensperrungkostenlos
Bargeldbezüge an fremden Banken4% mind. EUR / USD 10.00
Bargeldbezüge im Ausland4% mind. EUR / USD 10.00
Bargeldlos zahlen/tanken in der Schweizkostenlos
Bargeldlos zahlen/tanken im Auslandmax. 1.75% Bearbeitungsgebühr
¹im ersten Jahr kostenlos
²mit DirectDebit-Funktion kostenlos
* Jugendkunden kostenlos

Travel Cash Karte in CHF, EUR und USD

Das sichere Reisezahlungsmittel


Swiss Bankers Travel Cash ist die Weiterentwicklung des bewährten Travelers Check und genau so sicher aber einfacher im Gebrauch. Sie lassen Euro, US Dollar oder Schweizer Franken auf die Swiss Bankers Travel Cash Karte laden und erhalten dafür weltweit am Bancomaten Bargeld in der Lokalwährung Ihres Reiselandes.

Zusätzlich können Sie Ihre Swiss Bankers Travel Cash Karte auch als Zahlungsmittel in Geschäften und im Internet benutzen - weltweit, sicher und schnell.

Ihre Vorteile

Hohe Sicherheit


-
Weltweiter Sofortersatz bei Verlust oder Diebstahl in der Regel innerhalb von 48 Stunden.
-
Die Karte kann nur belastet werden, wenn sie mit einem Geldbetrag geladen ist.
-
Keine Verbindung zu einem Bankkonto.

Einfach Aufladen


-
Kein aufwändiges Anmeldeverfahren, keine Bonitätsprüfung.
-
Sofortige Auslieferung bzw. sofortiger Versand (innerhalb von zwei Arbeitstagen).
-
Jederzeit wiederaufladbar.

Weltweite Akzeptanz


-
Weltweiter Bargeldbezug an über 2 Mio. Bancomaten.
-
Direktes Bezahlen in über 36 Mio. Geschäften, Restaurants, Hotels und im Internet.

Kundenservice für Karteninhaber


Unter der weltweit gültigen Telefonnummer +41 (0)31 710 12 15 steht Ihnen der Swissbankers Kundenservice zur Verfügung.

Notfall-Nummer bei Kartenverlust oder Diebstahl


Melden Sie den Verlust Ihrer Karte sofort dem Kundenservice der Swiss Bankers Prepaid Services AG Tel. +41 (0)31 710 12 15. Ihre Karte wird umgehend gesperrt. Es wird Ihnen umgehend eine neue Karte zugeschickt, welche mit dem Restwert der vermissten Karte geladen ist. Weltweit und kostenlos.

Gebühren Travel Cash Karte

Travel Cash Karte CHF


Eröffnung und Aufladung Karte1.5 % vom Ladewert
Barbezug an Bancomaten weltweitCHF 5.00
Bargeldlos zahlenCHF 1.00

Travel Cash Karte EUR


Eröffnung und Aufladung Karte1.5 % vom Ladewert
Barbezug an Bancomaten weltweitEUR 5.00
Bargeldlos zahlenEUR 1.00

Travel Cash Karte USD


Eröffnung und Aufladung Karte1.5 % vom Ladewert
Barbezug an Bancomaten weltweitUSD 5.00
Bargeldlos zahlenUSD 1.00
BBO Bank Brienz Oberhasli AG
  ·  
+41 33 972 19 21